Was ist Kataraktchirurgie?

Die Kataraktoperation ist ein chirurgischer Eingriff, der durchgeführt wird, um die Katarakterkrankung zu beseitigen, die eine der führenden Augenerkrankungen ist, die sich aufgrund des Alterns entwickelt.

Katarakt ist eine der häufigsten Sorgen in der Gesellschaft. Zusätzlich zu Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin bei älteren Menschen tritt häufig eine Katarakt-Augenerkrankung auf.

Der Kataraktzustand kann bei Personen über 40 Jahren beobachtet werden. Es ist ersichtlich, dass diese Krankheit unter der Wirkung von Umweltfaktoren, physikalischen Faktoren und genetischen Faktoren auftritt. Je nach Alter lässt die Anpassungsfähigkeit der Augenlinse an die Umgebung allmählich nach.

Cataract Surgery in turkey

In späteren Perioden kann es jedoch als Faserbildung um die Augenlinse bei Menschen gesehen werden. Wenn dieser Zustand fortschreitet und zu Sehverlust führt, wird er als Katarakt-Krankheit bezeichnet.

Was ist Katarakt?

Die Katarakterkrankung ist eine der häufigsten Augenerkrankungen der Welt. Die Erfüllung der Grundfunktion des Auges lässt mit fortschreitendem Alter nach. Bei älteren Menschen nehmen die Dunkel- und Lichtreflexe noch mehr ab, und es können Probleme wie Kurzsichtigkeit auftreten.

Die häufigste Ursache für fortschreitende Sehstörungen ist auf diese Krankheit zurückzuführen, die als Katarakt bekannt ist. Um die Linse herum bildet sich eine faserige Plaque, die einen großen Einfluss auf die Sehfunktion des Auges hat. Im weiteren Verlauf der Erkrankung verursacht diese Plaque, die die gesamte Netzhaut bedeckt, Sehstörungen.

Ausführlichere Informationen zu diesem Thema können durch eine inhaltliche Untersuchung der Artikel zur Kataraktchirurgie gewonnen werden.

Was sind die Symptome von Katarakt?

Nach der Bildung von Katarakt treten bei Menschen viele Symptome auf, insbesondere Sehverlust. Das Auftreten einer Katarakterkrankung äußert sich vor allem durch verschwommenes Sehen. Diese Situation zieht die Aufmerksamkeit der Menschen nicht zu sehr auf sich und erzeugt später das Gefühl, durch ein verschwommenes Glas zu schauen.

Cataract Surgery in Turkey

Wenn die Katarakterkrankung fortschreitet, werden Lesen, Autofahren und ähnliche Aktivitäten unmöglich. Wenn der Inhalt des Katarakt-Operationsbuchs untersucht wird, werden die Symptome dieser Krankheit wie folgt gesehen:

  • Schwierigkeiten beim Lesen
  • Tag für Tag zunehmende Sehstörungen
  • Lichtempfindlichkeit erkannt
  • doppeltes Sehen
  • Vorhandensein von Verblassen und Vergilben von Farben
  • Verschlechterung der Nachtsicht
  • Häufiger Wechsel der Brillenstärke

Kataraktoperation für wen?

Wenn es um den ambulanten Eingriff der Kataraktoperation geht, kann gesagt werden, dass dieser chirurgische Eingriff nur bei fortgeschrittenem grauem Star durchgeführt wird. Die Operation kann bei jeder der Krankheiten angewendet werden, die zur Lichtempfindlichkeit fortgeschritten sind.

Da die Katarakterkrankung die Person am Sehen hindert, führt sie dazu, dass die Person ihre körperlichen Bedürfnisse nicht vollständig erfüllen kann. Dies wird ein großes Problem für die Menschen werden. Daher wird das chirurgische Verfahren heute weithin praktiziert.

Da es sich um ein Problem handelt, das das soziale Leben der Menschen beeinträchtigen wird, ist es eine Krankheit, die operiert werden muss. Verschiedene Anwendungen können gemacht werden, um das Fortschreiten dieser Krankheit zu verhindern. Die einzige Behandlung, die als endgültige Lösung bei fortgeschrittenen Erkrankungen angewendet werden kann, ist jedoch eine Operation.

Katarakt-Chirurgie-Prozess

Der chirurgische Eingriff, der bei der Behandlung der Katarakterkrankung angewendet wird, ist ein kleiner Eingriff. Die Kataraktoperation gilt als einfache Operation, die auch mit Laseranwendung durchgeführt werden kann. Sie ist jedoch von großer Bedeutung, da das Organ, in dem die Operation durchgeführt wird, das Auge ist. Während des chirurgischen Eingriffs wird eine Lokalanästhesie verwendet. In der Regel reicht für diesen Eingriff ein Tropfen Betäubungsmittel ins Auge.

Es gibt mehrere Bedingungen unter den Ursachen der Kataraktoperation. Viele Krankheiten, insbesondere Diabetes, können diese Krankheit verursachen. Bei diesem chirurgischen Eingriff wird zunächst die natürliche Linse, die das Sehen verhindert, entfernt.

Anstelle der entfernten natürlichen Linse wird eine transparente und künstliche Linse eingesetzt. Dieses Verfahren wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt und die Patienten müssen nach dem Eingriff nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Überlegungen nach einer Kataraktoperation

Der chirurgische Eingriff bei der Katarakterkrankung ist ein ambulanter Eingriff. Es gibt einige Empfehlungen, um das Auftreten von Komplikationen bei der Kataraktoperation zu verhindern. Die erste davon verhindert, dass der Kopf nach dem chirurgischen Eingriff nach vorne kippt.

Cataract Surgery in Turkey

Nach dem chirurgischen Eingriff ist es notwendig, in 15-Minuten-Intervallen eine Kälteanwendung auf das behandelte Auge aufzubringen. Anschließend können die Patienten mit einer Schutzbrille nach Hause gehen.

Der direkte Kontakt des operierten Auges mit der Hand, Staub und Erde ist unbedingt zu vermeiden. Es können schwerwiegende Komplikationen auftreten, da dies zu einer Infektion führt. Gleichzeitig wird empfohlen, dass Patienten Aktivitäten vermeiden, die den Augendruck erhöhen.

Eine der Aktivitäten, die den Augendruck erhöhen, ist das Vorbeugen des Kopfes. Dies ist ein Verfahren, das unbedingt vermieden werden sollte, da es zu Blutungen im Auge kommt. Andererseits ist das Verrichten des Gebets mit einem Hinweis ein Prozess, der bis zur Genesungsphase berücksichtigt werden sollte.

Intelligente Linse

Die Anwendung intelligenter Linsen ist eine der Anwendungen, auf die Kataraktpatienten neugierig sind. Die Kataraktoperation gehört zu den Intraokularlinsen-Eingriffen, die in den letzten Jahren immer häufiger eingesetzt werden. Die Anwendung intelligenter Linsen wird bevorzugt, um die Verwendung von Brillen durch Patienten nach Kataraktoperationen zu eliminieren.

Es sollte bekannt sein, dass Kunstlinsen, die nach Kataraktoperationen ins Auge eingesetzt werden, nur beim Fernsehen gute Dienste leisten können. Abgesehen davon müssen die Patienten eine Brille verwenden, um aus der Nähe sehen zu können. Solche Linsen werden monofokale Unifokallinsen genannt.

Eine andere Art von Linsen, die angeboten werden, sind jedoch Linsen, die sowohl Nah- als auch Fernsicht bieten. Diese Linsen werden bifokale Bifokallinsen genannt. Während diese Linsen es Menschen ermöglichen, in die Nähe und in die Ferne zu sehen, liefern sie keine effektiven Ergebnisse für die Entfernung zwischen 40 cm und 2 Metern.

Trifokale Trifokallinsen, die im Volksmund als intelligente Linsen bekannt sind, sind Linsen, die alle Augenprobleme beseitigen können. Diese Linsen bieten eine komfortable Sicht auf Ferne, Nähe und Entfernungen zwischen 40 cm und 2 m.

Kontaktiere uns!

Sie können uns mit den unten stehenden Informationen kontaktieren oder das Formular für eine kostenlose Beratung ausfüllen.

Hauptbüro: Cihannuma Mah. Akdoğan Sok, No: 45/2 Beşiktaş, Istanbul, Turkey

Krankenhaus: Levent Mah. Yeni Sülün Sok. No:13, 34353 Beşiktaş/İstanbul
Phone : +90 (543) 337 1865
Whatsapp : +90 (543) 337 1865
Email: [email protected]